Unsere Schülermediator*innen 2019/ 20

Unsere Schule bildet im Rahmen eines wöchentlich stattfindendes IgEL-Kurses 15 neue Schülermediator*innen aus allen 5. Klassen aus. Nach dieser einjährigen Ausbildung üben und trainieren die Schülermediator*innen ihre erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten, indem sie Schülerinnen und Schüler helfen, ihre Konflikte zu lösen. 


Im Schuljahr 2019/ 20 sind unsere Schülermediator*innen:

Klasse 6a Klasse 6b Klasse 6c Klasse 6d
Chloé Paul Serafina Ferdinand
Soléa Béla Anna Johanna
Greta Antonia   Viona
Luzie Solea    
Rosalie Mika    
       
       

An jedem Tag können sich Schülerinnen und Schüler, die Hilfe bei der Lösung ihrer Konflikte benötigen, an die Schülermediatoren wenden. Sie findet man immer in der 2. Hofpause auf dem Schulhof und sind durch eine gelbe Scherpe mit der Aufschrift "Schulmediator" erkennbar. Oder sie gehen in unseren Religionsraum in der grünen Etage. Dort sitzen immer zwei Schülermediatoren, die zwischen Schülerinnen und Schüler mediieren. Begleitet werden sie dabei von einem Pädagogen, der eine Weiterbildung zum Schulmediator absolviert hat. In regelmäßigen Treffen mit den Kursleitern können die Schülermediatoren ihre Arbeit reflektieren und Schwierigkeiten nennen.  


Ausbildung als Schülermediator*in im Schuljahr 2019/ 20:

 

Klasse 5a Klasse 5b Klasse 5c Klasse 5d
       
       
       
       
       

Die Ausbildung dauert ein Jahr und schließt mit einer Bescheinigung über die Ausbildung ab. 


Ansprechpartner*in:

Herr Brömme 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen